Model United Nations-Konferenz an der Fudan International School Shanghai

Vom Klassenzimmer aufs diplomatische Parkett: Model United Nations-Konferenz an der Fudan International School 

26. September 2019

Im Rahmen der Model United Nations (MUN)-AG nahmen am 21. September 2019 zwölf Schülerinnen und Schüler des DSS an der MUN-Konferenz an der Fudan International School (FDIS) teil. Bei diesen weltweit an Schulen und Hochschulen veranstalteten Konferenzen simulieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Arbeit der Vereinten Nationen (UN). Sie werden zu Delegierten der ihnen zugewiesenen Länder, schreiben gemeinsam an Resolutionen, verteidigen diese in einer Eröffnungsrede und diskutieren aus der Perspektive ihrer Nation. Die Konferenzsprache ist zumeist Englisch.

An der FDIS mit dabei war auch Maurice aus der 11b, der folgendes berichtet:

„Die Fudan MUN-Konferenz war auch dieses Jahr wieder eine erfolgreiche und anstrengende, aber auch spaßige Konferenz. In meinem Komitee debattierten wir über die negativen Auswirkungen der Finanzkrise im Jahr 2008. Ich vertrat dabei unser Gastland China. Trotz eines eher ruhigen Starts steigerte sich die Beteiligung im Laufe des Tages, sodass wir am Ende teilweise echt hitzige Debatten hatten, was natürlich den Tag umso spannender und interessanter machte. Am Ende des Tages konnten wir glücklicherweise unsere Resolution durchsetzen, wodurch sich die intensive Vorbereitung auszahlte. Somit kann ich diese Konferenz auch noch nach meiner zweiten Teilnahme allen Interessierten und insbesondere MUN-Neulingen weiterempfehlen.“ 

Die nächste Konferenz, an der die MUN-AG teilnimmt, findet vom 20. bis 23. November 2019 in Berlin statt. 

sm/PR

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai