Unsere Klassen 

Rund 660 Kinder und Jugendliche besuchen derzeit die Sekundarstufe der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao (DSSH) bei einer Klassenstärke von maximal 24 Schülerinnen und Schülern. Um das soziale Miteinander zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken, fahren alle Klassen einmal im Jahr auf Klassenfahrt.

Klassenfahrten sind nicht nur für die Stärkung der Gemeinschaft der Klasse wichtig. Die Kinder lernen sich untereinander besser kennen, fördern ihre Eigenständigkeit und ihr Selbstvertrauen. Die Fahrten sind zudem eine Chance, China, seine Menschen und die chinesische Kultur einmal anders zu erleben. Insbesondere für die oberen Klassen können zudem die Umsetzung von Projekten und an Unterrichtsfächer angebundene Exkursionen zu bestimmten Themen im Mittelpunkt stehen.

Ende Oktober beziehungsweise Anfang November fahren alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe für eine Woche auf Klassenfahrt. Die Klassen 5 bis 7 fahren zu Zielen rund um Shanghai: Tonglu, Moganshan oder die Gelben Berge. Die älteren Jahrgänge besuchen Xiamen, Qingdao, Südchina oder auch Nachbarländer wie die Mongolei oder Kambodscha. Zur Organisation arbeitet die DSSH mit erfahrenen chinesischen Anbietern zusammen, die die Ansprüche deutscher Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern an Reiseziele, Unterkünfte und Programmabläufe auf Klassenfahrten kennen. Alle Kosten sind im Schulgeld enthalten.

Klassenfotos

Aktuelle Bilder von jeder Klasse werden ab September nach Jahrgangsstufen hier aufgelistet zu finden sein.