Herzlich willkommen in der Grundschule 

Die Grundschule der Deutschen Schule Shanghai Hongqiao (DSSH) bildet ein wichtiges Bindeglied zwischen Kita und Sekundarstufe. Die rund 250 Schülerinnen und Schüler werden nach einem eigenständigen deutschen Lehrplan unterrichtet, der sich am Bildungsplan des Bundeslandes Thüringen orientiert. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Im Mittelpunkt des pädagogischen Konzepts stehen die Kinder. Unterschiedliche Lernformen wie Einzel- und Gruppenarbeit, Projektlernen, aber auch lehrerzentrierte Phasen wechseln sich ab und vermitteln – auf den jeweiligen Entwicklungs- und Leistungsstand  abgestimmt – kognitive, soziale und methodische Kompetenzen. In der Grundschule wird im Rahmen des Klassenlehrerprinzips unterrichtet, das heißt, die Kinder haben einen festen Klassenraum und eine feste Bezugsperson als Ansprechpartner. Es ist oberstes Ziel, die Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen Entwicklung und Lernentwicklung zu unterstützen, ihnen Erfolgserlebnisse im schulischen Kontext zu ermöglichen und die Lust auf lebenslanges Lernen zu wecken und zu erhalten. Unterstützt werden die Klassenlehrer dabei von Teamlehrkräften und den Mitarbeitenden des Förderbereichs. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Klasse wird auf den jährlich stattfindenden Klassenfahrten, bei Exkursionen und zahlreichen Projekten, Aktivitäten und Aktionen gestärkt.