Fähigkeiten individuell fördern und fordern

Das Ziel der Deutschen Schule Shanghai ist es, alle Kinder und Jugendlichen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse ganzheitlich zu fördern, so dass jeder sein Potential voll entfalten kann.

Um dieses Ziel zu verwirklichen, arbeitet in der Kita eine Fachkraft für Heilpädagogik eng mit den Kindern, den Erzieherinnen und Erziehern aller Kitagruppen sowie den DaZ-Lehrkräften zusammen. Zudem besteht ein intensiver Austausch mit den Eltern und weiteren externen Partnern wie beispielsweise einer Logopädin und einer Ergotherapeutin.

Auf der Seite Fördern und Fordern sind umfangreiche Informationen und Ansprechpersonen für die Frühförderung in der Kita zu finden.