Blick durch das Handy

Musik erfüllt die Piazza: Konzert der Musikschule

7. Juni 2021

Es brauchte am 3. Juni 2021 nicht viel, um die Piazza in einen stimmungsvollen Konzertsaal zu verwandeln: Dunkle Vorhänge, Flügel, Notenständer, Mikrofone und Spotlight. Dann hieß es Bühne frei für die Künstlerinnen und Künstler der Musikschule der DSSH. Durch das Programm führten Emma und Luise aus der 4. Klasse, die sehr selbstbewusst nicht nur moderierten, sondern auch noch selber mit Instrument und Gesang auftraten. Ein wenig ins Stocken gerieten sie höchstens bei den Ankündigungen der Komponisten mit schwer auszusprechenden Namen wie Dmitri Shostakovich, Sergei Prokofiev oder Claude Debussy.

Das Klavier war das meistgespielte Instrument an diesem Abend, gefolgt von Querflöte, Geige, Saxophon und Gitarre, ob als Solo oder als Begleitung bei den Gesangsvorstellungen. Neben Klassischen Stücken von Mozart oder Chopin wurden auch Beiträge aus Film und Musical dargeboten. Eine Breakdance Tanzeinlage sorgte zum Ende hin noch für eine gelungene Überraschung. Das Publikum, das größtenteils aus Eltern bestand, honorierte die Kinder mit viel Applaus und Schulleiterin Susanne Heß bedankte sich bei den Schülerinnen und Schüler für die musikalischen Beiträge, die viel Üben, Durchhaltevermögen und eine große Portion Mut, auf der Bühne zu stehen, erfordern.

mt/PR

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai