Die Gewinnergruppen erhalten ein Zertifikat und einen Rechenwürfel.

Gewinnergruppen bei "Mathematik ohne Grenzen" stehen fest

12. Juni 2019

Beim deutsch-französischem Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen", an dem Ende Februar zwei Klassenstufen der beiden Schulen am EuroCampus teilnahmen, standen kurz vor den Sommerferien die Gewinnergruppen fest. In Gruppen von bis zu 18 Personen knobelten deutsche und französische Schüler gemeinsam an mathematischen Aufgaben. Die besten Gruppen der beiden Alterstufen erhielten eine Urkunde.

Auf der Homepage www.mathematikohnegrenzen.de kann man die Aufgaben und Lösungen der letzten Jahre einsehen.

Christel Eickelpasch

Gewinner der Jahrgangsstufe 9
Bei den 9. Klassen (im Bild) beziehungsweise der Troisième waren zehn Aufgaben zu lösen. Die beste der vier Gruppen erreichte 36 von 75 Punkten. Lola, David, Gian Luca, Josephine, Frederik und Annabelle halten stolz ihr Zertifikat in den Händen.
Die Gewinnerinnen und Gewinner der Klassen 10
Stolze Gewinner der 10. Klassen (abgebildet) beziehungsweise der Seconde, die in 13 Aufgaben 49 von 87 möglichen Punkten erreichten: Annika, Ling-Li, Luisa, Ella, Fabian, Till und Jean-Felix.

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai