"Mittags zur Uni"

Studien- und Berufsorientierung: Informative Vorträge bei "Mittags zur Uni"

21. Juni 2019

Auf so manch interessierte Ohren stießen auch im zweiten Schulhalbjahr 2018/19 wieder die Vorträge bei "Mittags zur Uni", zu denen die Studien- und Berufsorientierung die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe regelmäßig einlädt. Den Anfang machte am 14. Januar Georg Eickelpasch, der über die Fakultät für Informatik an der TU München und vor allem den Bachelorstudiengang Games Engineering referierte. Als spätere Einsatzbereiche nannte er neben gängigen IT-Berufen zum Beispiel die Videospielindustrie, die Automobil- und Flugzeugindustrie sowie auch Medizin und Banken. Weiter ging es am 4. März mit der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf. Ausführlich informierte deren Repräsentant für Ostasien, Kai-Arne Fiedler, die Jugendlichen über Studienmöglichkeiten, Praxisbezug und Konditionen an der privaten, staatlich anerkannten Institution. Zwei DSSH-Absolventen waren am 15. und 16. April zu Gast. Im Bibliothekstheater stellte zunächst Daniel Rusteberg den Studiengang International Business Management in Ludwigshafen vor und berichtete von seinem Auslandssemester an der Guangxi University in Nanning. Kevin Xu studiert im 7. Semester Umweltingenieurwesen an der TU München. Bei "Mittags zur Uni" gab er dazu einen Überblick und beantwortete Fragen. Das Angebot an Chinesisch-Sprachkursen an der East China Normal University in Shanghai stand am 17. Mai im Mittelpunkt der Präsentation von Wanji Ji. Die Uni kooperiert mit zahlreichen ausländischen Hochschulen und hatte 2018 rund 6.000 internationale Studierende aus mehr als 130 Ländern. Am 5. Juni sprach Julian Schneider dann über die Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Er ist Absolvent des Jahrgangs 2017 und studiert derzeit Politikwissenschaft im Bachelor-Studium. Ebenfalls um Politikwissenschaft drehte es sich bei Nicole Brandlmeier, die die Vortragsreihe am 12. Juni mit der Vorstellung ihres Studiums an der Universität Regensburg abschloss.

Nach den Sommerferien geht es mit "Mittags zur Uni" weiter: Auch im kommenden Schuljahr können sich die Schülerinnen und Schüler wieder auf vielfältige Informationen rund um die Berufswahl freuen.

sm/PR

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai