Der Balladen-Call

Der Balladen-Call: Lyrik geht auch online

23. Juni 2022

Wie kreativ Balladen vorgestellt werden können, zeigten am 23. Juni 2022 die Schülerinnen und Schüler des Jahrgang 7. Im Rahmen ihres Deutschunterrichtes wählten sie verschieden lyrische Texte aus, die sie dieses Jahr leider nicht im Fine Arts Center vor Publikum auf die Bühne bringen konnten. Dennoch gelang es ihnen eindrucksvoll in einem Onlineformat, die Texte zu interpretieren.  Max (7a), Jonte (7a) und Kai (7a) und Henrik (7b) trugen zum Beispiel die Geschichte vom gemeinen König Belsatzar von Heinrich Heine –gezeigt mit selbstgestalteten Bildern- mit dramatischen Stimmen vor.
Für die Zuschauer blieb dafür der Bildschirm dunkel während Elaine (7b), Angela (7a) und Willem (7c) mit ihrem Hörspiel Goethes Zauberlehrling vor das geistige Auge der Teilnehmer zauberten. In dem einstündigen Balladen-Call folgten weitere Interpretationen wichtiger Dichterinnen und Dichter und alle  Siebtklässlerinnen und –klässler wurden für ihren Einfallsreichtum und Fleiß mit viel virtuellem Applaus belohnt. 


mt/PR

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai