Lebhafte Szene aus dem Schulleben

Demokratiearbeit "live" an der DSSH

21. September 2022

Am 16. September 2022 versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler von der 5. bis 12. Klasse gleich morgens in der Piazza. Mandy und Naomi, die beiden Schülersprecherinnen, begrüßten gemeinsam mit Schulleiterin Susanne Heß und Nina Spieker – stellvertretend für die ehemaligen Vertrauenslehrer– alle und erläuterten das Ziel und die Modalitäten der Veranstaltung: Die Sekundarstufe sollte zwei weitere Kandidaten für das Schülersprecherteam und auch zwei Vertrauens- bzw. Verbindungslehrkräfte für das aktuelle Schuljahr wählen.

Gleich zwei Zweierteams stellten sich zur Wahl. Das Team mit Felix und Moritz aus der Klassenstufe 7 war ebenso gut vorbereitet wie das Team mit Aron und Jamie der Klassenstufe 11 und alle brachten ihre Programme rhetorisch geschickt und überzeugend vor. Für ihren mutigen Auftritt ernteten sie viel Applaus.

In der anschließenden Wahl setzte sich das 11er-Team letztendlich durch und Aron und Jamie, beide 11a, verstärken in diesem Jahr die Schülervertretung. Im Anschluss ging die Sekundarstufe zurück in die Klassenzimmer, um noch die Wahl der Verbindungslehrkräfte zu entscheiden.

Die Wahl der Schülervertretung ist ein wichtiges Stück Demokratiearbeit im Sekundarstufen-Jahreslauf. Die Meinung und das Verständnis der Anliegen der Schülerinnen und Schüler sind in unserer Ordnung und an der DSSH fest verankert. Auch in der Grundschule geht es in den nächsten Wochen demokratisch zu, denn erstmalig wird ein Schülerparlament eingesetzt. Schließlich muss man Mitbestimmung und demokratische Beteiligung früh lernen und üben.

PR/sh

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai