Sicher ist sicher!
Mit dem Schulbus in die Kita und zur Schule

Gemeinsam mit dem Lycée Français de Shanghai organisiert die Deutsche Schule Shanghai Hongqiao (DSSH) den Schulbustransport am EuroCampus. Jeden Tag sind 50 Busse im Einsatz, die die Kinder und Jugendlichen pünktlich und sicher in die Kita oder zur Schule bringen und am Nachmittag auch wieder zurück nach Hause.

Eine logistische Herausforderung - und nicht selbstverständlich, da der Schülertransport nicht zu den normalen Schulverpflichtungen gehört. Die Busse stehen daher auch nur für den Schulweg und ausschließlich angemeldeten Kindern zur Verfügung. Beide Schulen übernehmen keine Verantwortung dafür, ob diese den Bus auch tatsächlich benutzen oder nicht.

Am Nachmittag fahren die Busse um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr von der Schule ab. Zudem gibt es einen Mittagsbus nur für die Kitakinder. Wollen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 bis 9 außerhalb der Busfahrzeiten das Schulgelände verlassen, müssen sie in der Regel von einem Elternteil oder einer anderen beauftragten Person abgeholt werden. Wer nach 17.00 Uhr oder am Wochenende eine Veranstaltung besucht, muss seinen Heimtransport auf eigene Kosten selbst organisieren.

Kinder zwischen dem zweiten und dritten Lebensjahr können den Schulbus ausschließlich in Begleitung eines Elternteils nutzen. Für die weitere Abwicklung und Fragen dazu sprechen Eltern bitte direkt die Kindergartenleitung an.

Haltestellen und Fahrtzeiten der Schulbusse
Bus Monitoring App